Kinderwunschbehandlung

Kinderwunschbehandlung

In der Kinderwunsch-Sprechstunde werden immer beide Partner behandelt.
Bei den Männern ist es leider in den meisten Fällen, dass die Spermien zu schwach oder zu wenig sind.
Bei den Frauen ist es eine Schwäche der Gebärmutter die Frucht zu (be)halten, bzw. zu empfangen.

Gerade bei der Kinderwunschbehandlung werden Meridiane, die mit Fortpflanzung und Sexualität zu tun haben behandelt, damit könnten auch Reaktionen und Gefühle von Nähe und möglicherweise Intimität bis hin zu Lust…erzeugt werden.
 
Es gibt z.B. in der Mitte der Leistenbeuge zwei Punkte: "Eilende Tür" und "Herrenhaus", MP12 und MP13
oder die "Pforte des Ursprungs" als wichtiger Punkt, der die Energie im ganzen Körper stärkt. Er steigert das sexuelle Bewusstsein und energetisiert das gesamte weibliche Fortpflanzungssystem. Lage:4 Fingerbreit unter dem Bauchnabel. KG4.

Der Milzmeridian

da das Blut mit dem Milz-Meridian in Zusammenhang steht, ergibt sich hier auch eine Verbindung mit der Menstruation. Er beeinflusst auch die Fortpflanzungsorgane speziell diejenigen, welche die Brust und die Eierstöcke steuern

Nierenmeridian
Eine weitere Aufgabe des Nierenmeridians ist die Kontrolle der Sekretion von Hormonen. Somit baut er auch einen Widerstand gegen Stress und geistige Anspannung auf. Der Nierenmeridian beeinflusst auch die Sexualenergie, daher steht ein zu stark oder ein zu schwach ausgeprägtes sexuelles Verlangen mit diesem Meridian in Verbindung.

Konzeptionsgefäss

(„Das Meer der Yin-Meridiane“ kommt aus der Niere, verläuft durch den Uterus und hat eine herausragende Bedeutung für das Fortpflanzungssystem.)
wenn es behandelt wird, kann es unter anderem auch zu einer sexuellen Stimulierung kommen.

Neben der Akupunktur kommen auch immer Pflanzen und Mineralien zur Einnahme zum Einsatz.
Auch die Ernährung spielt in der Kinderwunschtherapie eine wichtige Rolle.

In der Therapie wird aber nicht nur auf den Kinderwunsch eingegangen, sondern nach TCM wird das Muster behandelt, welches beim Patienten vorliegt, was bedeutete, dass dem natürlich eine umfassende Anamnese vorausgeht.

Es nützt nichts, wenn ich nur nur auf die "Kinderwunschpunkte" eingehe, aber dem Patienten nicht das zu Grunde liegende Muster behandle. Das wäre dann  wie  "bei Kopfschmerzen nimmt man eine Kopfschmerztablett..

Die Therapie dauert ca. 1/2 Jahr. In dieser Zeit sollte verhütet werden, denn erst ein gestärkter Körper, kann dann auch ein Kindchen halten.

Bitte füllen Sie Beide in Ruhe, sowohl je einen Fragebogen für Erwachsene aus.

Bitte bringen Sie die ausgefüllten Bögen, sowie vorhandene Befunde mit.